AngeboteAngebote
Anfragen
Newsletter
Online buchen

Über Stock und Stein:Lust auf Wanderurlaub in den Dolomiten?

Über Stock und Stein: Lust auf Wanderurlaub in den Dolomiten?Was eignet sich besser für einen Wanderurlaub in den Dolomiten als ein Urlaub auf dem Bauernhof? Unser Gschloierhof liegt mittendrin in den Bergen im „Tal der Wege“ und ist der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen aller Art!

Genießen Sie schon vor dem Start die gesunde Bergluft, schnüren Sie Ihre Wanderstiefel und machen Sie sich direkt von unserem Hof aus auf den Weg zum Bergsteigen oder Klettern. Gerne stellen wir Ihnen auch ein Lunchpaket mit unseren köstlichen eigenen Erzeugnissen vom Hof zur Stärkung zusammen: So bewältigen Sie auch den höchsten Gipfel!

Genießen Sie im Sommer die Aussicht von unseren Sonnenhängen und nehmen Sie im Herbst am Almabtrieb teil. Dann, wenn die Kastanien gedeihen, macht Wandern besonders großen Spaß und nach einem mühevollen Aufstieg können Sie in vielen Almhütten auch Törggelen. Oder sie kehren am Abend nach einem ausgiebigen Wandertag wieder auf den Gschloierhof zurück und lassen sich von unseren feinen, warmen Mahlzeiten verwöhnen.

Auf den Spuren von Reinhold Messner: Wandern und Bergsteigen in den Dolomiten

Auf den Spuren von Reinhold Messner: Wandern und Bergsteigen in den Dolomiten

Unser Bergbauernhof liegt zentral an vielen Wanderrouten und ist somit ideal für Ihre Wanderferien. Nehmen Sie z.B. an einer Kräuterwanderung teil und erfahren Sie, warum jede Wiese eine Apotheke ist. Ambitionierte Kletterer und passionierte Bergsteiger können an Höhenwanderungen in die Dolomiten, dem UNESCO Welterbe, teilnehmen. Dort locken der Friedrich August Weg, der Kreuzkofeljoch, das Edelweißtal, die berühmte Wasserscharte, der Puez und vieles mehr.

Wanderferien dort, wo Walter-von-der-Vogelweide Zuhause war!

Wanderferien dort, wo Walter-von-der-Vogelweide Zuhause war!

Kennen Sie den berühmten Minnesänger Walther von der Vogelweide? Dann wissen Sie bestimmt, dass der Innervogelweiderhof in Lajen sein Geburts- und Heimathaus war. Dieses kann nach Voranmeldung besichtigt werden. Und wer lieber, wie einst Walther von der Vogelweide, durch die sonnige Landschaft und kleinen Weiler flaniert, der kann dem Walther von der Vogelweide-Rundweg in Lajen folgen.

Weil Gröden und seine Umgebung noch viel mehr zu bieten hat!

Weil Gröden und seine Umgebung noch viel mehr zu bieten hat!

Sind Sie neugierig und möchten gerne die ladinische Kultur kennenlernen? Dann wandern Sie direkt vom Gschloierhof aus, den Poststeig entlang, bis nach Gröden. Der Poststeig (ladinisch: Troi da la Posta) hat Geschichte: auf dieser Strecke wurde früher die Post von Klausen ins Grödnertal transportiert. Der Postbote konnte sich, wie Sie heute, an dem beeindruckenden Ausblick auf die Sellagruppe, Lang- und Plattkofel und Seceda, mit ihren schneebedeckten Gipfeln, erfreuen.

Wanderferien in Lajen werden nie langweilig!

Wanderferien in Lajen werden nie langweilig!

Wenn es draußen zu warm zum Bergsteigen ist, besuchen Sie die nahe gelegenen Städte Klausen und Brixen. Flanieren Sie durch die Lauben bis zur Hofburg in Brixen oder besuchen Sie das Kloster Neustift. Klausen lockt mit dem geheimnisvollen Loretoschatz. Und wer danach noch nicht müde ist, kann das Bergwerk in Villanders besichtigen oder dem Museum Gherdëina einen Besuch abstattet. Kulturelle Highlight finden Sie hier überall!